Menschen

dictaJet GmbH | Alexandra Doré

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Aussagen wie „das war schon immer so“ oder „das kann man nicht ändern“ motivieren mich zum [um]denken und Anders Denken. 

Was verbinde ich mit [um]denk[bar]?

  • Wertschätzung gepaart mit einem starken Vertrauen.
  • Das vertrauensvolle Miteinander mit Partnern, mit denen ich etwas verändern und bewegen will und das Bewusstsein „gemeinsam erreichen wir mehr!“

Woher kommst Du?

  • Ich hatte das große Glück als junge Beraterin von einer fantastischen Unternehmenskultur geprägt zu werden. Bis heute steht für mich der Mensch im Vordergrund. In den vergangenen Jahren war ich in verschiedenen Bereichen unterwegs von der klassischen Beratertätigkeit über verschiedene Positionen im HR bis hin zur meinem heutigen Steckenpferd der Geschäftsfeld- und Organisationsentwicklung.

dictaJet GmbH

Plan L. Schulze & Schulze | Thomas Schulze

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Jede neue Aufgabe, bei der mir am Anfang nicht klar ist, wie man sie lösen kann. Und jedes Projekt, bei dem man post-mortem feststellt, was alles nicht (oder nicht gut) funktioniert hat.  

Was verbindest Du mit [um]denk[bar]?

  • Die Möglichkeit, selbstbestimmt umzudenken. Proaktive Veränderung ist besser als reaktive. 
  • Und zusammen mit anderen Menschen aus dem eigenen Silo ausbrechen - und umdenkbar-Bedarf feststellen - ist spannend und bringt mich weiter.

Woher kommst Du?

  • Aus den 80ern. Als technologischer Experimentierer seit Anfang der 90er im Internet unterwegs - und seitdem auch dabei, Änderungen und Umdenken wahrzunehmen und herbeizuführen.

Plan L 

[Werte & Wachstum] | Torsten Krüger

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Können gewohnte „best practices“ die nötige innovative, digital-agile Transformation der Unternehmen bewirken? Ich glaube das nicht. 
  • Es motiviert mich, aus völlig verschiedenen Perspektiven nochmal ganz frisch zu denken, und dabei Analytics sowie Arbeitsorganisation neu zu vernetzen. 
  • Dabei ist meine Passion, im agilen Team „Big Data“ zu durchforsten, um datengetriebene Wertschöpfung zu entwickeln.

Was verbinde ich mit umdenkbar?

  • Ich schätze die Community erfahrener unternehmerischer Persönlichkeiten, die frei von hierarchischen Schranken selbstbestimmt eine gemeinsame Mission verfolgen und dabei nachhaltige Lösungen für den gemeinsamen Kunden konsequent in den Mittelpunkt stellt. Es fasziniert mich, wie dazu gute Führung (Leadership Partners), digital neu gedachte Geschäftsprozesse (kundenzentriertes Management mit O'Donovan), prozessorientiertes Informationsmanagement (dictaJet) und Analytics [Werte & Wachstum] Hand-in-Hand zusammenwirken.

Woher kommst Du?

  • Ich habe mich bereits während des Studiums der Wirtschaftsinformatik 1995 selbständig gemacht und mit einem ersten Startup eine IT-Lösung zur Digitalisierung in der „Grünen Branche“ geschaffen. Mittlerweile war ich Mit-/Gründer bei 4 Unternehmen, habe > 100 Projekte im Umfeld „Business Intelligence/Data Warehouse“ verantwortet und dabei gelernt, „aus Daten Werte zu schaffen“. Bei allem Wandel gibt es eine Konstante: Die Freude, anspruchsvolle Projekte im Team zu stemmen.

Werte & Wachstum

LeaderShipPartners | Kristian Furch

Was bringt Dich zum [um[denken?

  • Menschen. Die mir gute Fragen stellen. Oder mich durch ihre Geschichten inspirieren.
  • Komplexe Herausforderungen. Die mich zwingen umzudenken.

Was verbindest Du mit [um]denk[bar]?

  • Dass umdenken ständig nötig und auch tatsächlich möglich ist. Wenn man sich mit Anderen zusammentut.

Woher kommst Du?

  • Mein Lebensthema ist das Phänomen Führung in allen seinen Facetten.
  • Stationen: Offiziersausbildung / BWL-Studium / Strategieberatung / Gründung, Aufbau und Führung eines mittelständischen Unternehmens / seit 2006 Führungsberatung, als Partner der Firma LeadershipPartners.
  • Privat: seit 30 Jahren mit der gleichen Frau verheiratet, nie bereut (Zwinkern) 3 erwachsene Kinder, 2 Enkel.

LeadershipPartners

dictaJet GmbH | German Beck

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Die Chance neues zu entdecken und die Möglichkeit zu haben, Dinge bewegen zu können.
  • Meine Kinder, die mir einen Blick auf die Welt geben, den ich bereits lange nicht mehr habe.
  • Diskussionen auf Augenhöhe.

Was verbinde ich mit [um]denk[bar]?

  • Die Verbindung zwischen Mensch und Maschine oder besser der analogen und der digitalen Welt. Die Chance alle neuen, uns zur Verfügung stehenden Techniken im Einsatz zu sehen und doch einen winzig kleinen Einfluss zu haben die Gesellschaft nicht mit Technik zu überfrachten wo sie eigentlich keinen Platz hat und nur Selbstzweck ist.
  • Die Möglichkeit mit tollen Menschen den Versuch zu unternehmen ein klein wenig Einfluss auf die Welt zu nehmen.

Woher kommst Du?

  • Meine Wurzeln liegen in der Technik. Ich bin Ingenieur durch und durch. Trotzdem habe ich mich zusätzlich auf das geisteswissenschaftliche Terrain gewagt und verbinde nun beide Welten.

dictaJet GmbH

O'Donovan Consulting AG | Ingo Scheidweiler

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Echte Herausforderungen an denen die Konzepte des Alltags zerschellen und erst komplett neue Gedanken Wege in neue Lösungen ebnen
  • Oft auch die Kunden - deren Erleben und Zufriedenheit für mich und mein Unternehmen eine Passion sind

Was verbinde ich mit [um]denk[bar]?

  • Ein starkes Netzwerk auf der Grundlage von Unternehmerpersönlichkeiten mit ähnlichen Haltungen und einer Neugier gegenüber dem Neuen. Außerdem eine Plattform die interessante Menschen anzieht die mir im Austausch neue Sichtweisen auf das Arbeiten der Zukunft ermöglicht.

Woher kommst Du?

  • Ich komme aus einer Beratungswelt in der man immer geglaubt hat, man kann mit Strukturänderungen in Form neuer Prozesse oder Organigrammen oder IT-Systemen viel bewegen. Inzwischen glaube ich dass die Kraft für wirkliche Veränderungen in Unternehmen aus der Kultur und aus einer Atmosphäre, die die Sebstorgansation der Mitarbeiter fördert, kommen muss.

O'Donovan Consulting AG

Jens Gaida

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Der Einsatz neuer Technologien sowie die Veränderungen der Systemlandschaften unserer Kunden in der Forschung bringen mich zum umdenken.

Was verbinde ich mit [um]denk[bar]?

  • Ich verbinde mit der Initiative [um]denk[bar] in erster Linie Interesse, sich mit dem Thema Veränderung zu beschäftigen.

Woher kommst Du?

  • Zu Hause bin ich als Berater und Business Unit Manager in den Ressorts Information Management und Life Science. In diesen Bereichen berate und unterstütze ich gemeinsam mit meinem Team unsere Kunden bei der Umsetzung von IT-Projekten und von Validierungen sowie dem Betrieb von IT-Systemen.

solveno GmbH

Lander Consult | Elke Lander

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Alles und nichts! Umdenken ist für mich ein Entwicklungsprozess, der mit meiner persönlichen Entwicklung gereift ist und immer weiter reift.

Was verbindest Du mit [um]denk[bar]?

  • Das Wortspiel regt meine Fantasie an und ändert meine innere Haltung. Daraus ergeben sich immer wieder neue Perspektiven und Möglichkeiten. Ein tolles Wort!

Woher kommst Du?

  • Aus einem Arbeitsumfeld, das lange Zeit ausschließlich durch Ergebnisse und Erfolge geprägt war und der Mensch im Hintergrund stand. Bis ich umgedacht habe. Heute nutze ich mein Wissen und meine Erfahrungen, bei meinen meist schwierigen Mandaten die Komponente Menschlichkeit als Erfolgsfaktor zu etablieren.

Lander Consult

Syncwork AG | Stefan Orthmann

Was bringt Dich zum [um]denken?

Eine gute Idee bringt mich unweigerlich zum [um]denken.

Was verbindest Du mit [um]denk[bar]?

Die Herausforderungen von Digitalisierung und Agilität gemeinsam zu meistern und in konkretes Handeln zu übersetzen.

Woher kommst Du?

Ursprünglich in der Bankenwelt zu Hause hat mich mein Weg in die Welt der Unternehmensberatung geführt. Mit Menschen gemeinsam Neues anzupacken hat mich bis heute nicht losgelassen.

Syncwork AG

Lüdke + Döbele GmbH | Christine Erber

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Die Digitalisierung bringt größere und vor allem schnellere Veränderungen als die industrielle Revolution. Es finden Paradigmenwechsel statt. Damit kommen wir nur klar, wenn wir um-denken. 

Was verbinde ich mit [um]denk[bar]?

  • Ein Miteinander, dass wir brauchen, wenn wir etwas bewegen wollen.
  • Ein Netzwerk aus den verschiedensten Kompetenzen und Fähigkeiten, die es braucht, um zukunftsfähig zu sein oder es zu werden: von den technischen Herausforderung bis zur Befähigung der Menschen.

Woher kommst Du?

  • Nach meinem geisteswissenschaftlichen Studium bin ich schnell in der Beratung gelandet. Ausgehend von der Beratung zur Einführung Außendienst ergänzender Vertriebs- und Marketing-Kanäle war ich sehr früh schon mit der Frage konfrontiert, wie die Menschen bei diesen Veränderungen mitgenommen werden können. Hier hat sich meine große Leidenschaft entwickelt und in den meisten meiner aktuellen Projekte kümmere ich mich, um die Befähigung von Menschen für die Digitalisierung und die dazugehörige Change Begleitung.

IHK Hessen innovativ | Dr. Thomas Niemann

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • In den letzten Jahren haben die großen Ereignisse, wie der Klimawandel, die Digitalisierung oder die Corona-Pandemie wohl die meisten Menschen zum Umdenken gebracht. Doch es müssen nicht immer die großen Dinge sein, die mich zum Umdenken bewegen. Häufig reichen gute Gespräche mit klugen Menschen, die mir neue Perspektiven aufzeigen, die mein Weltbild ergänzen. Das führt bei mir dann jedes Mal ein kleines bisschen auch zum Umdenken. 

 
Was verbinde ich mit [um]denk[bar]?

  • Eine Initiative, gegründet und gestaltet von klugen Menschen mit ganz spezifischen Expertisen. Gemeinsam haben sie das Potential, andere Menschen zum Umdenken zu bewegen.

 

Woher kommst Du?

  • Chemie studiert, in der Biotechnologe promoviert. als Journalist ins Berufsleben gestartet und seit einigen Jahren als Netzwerker und Wegbereiter für Innovationen etabliert. Viele halten meinen Werdegang für ungewöhnlich. Für mich ist jeder Schritt das Ergebnis von meiner großen Lust auf das Neue und Unbekannte. 

Dr. Thomas Niemann

Janine Damjanovic

Was bringt Dich zum [um]denken?

  • Der unbekannte Weg ist oft die spannendere Herausforderung.
    Die Sichtweise und Leichtigkeit mit der meine Kinder an ihre Herausforderungen gehen.

 
Was verbinde ich mit [um]denk[bar]?

  • Viel Wissen, Viele Charakteren und noch mehr Netzwerk.
    Wir können anderen mit unserer Expertise zur Seite stehen.

    Alleine erfolgreich - war gestern, Zusammen erfolgreich ist die Zukunft.

 

Woher kommst Du?

  • Mit einer Ausbildung zur Zahnarzthelferin in die Berufswelt gestartet und im Anschluss bei der Fraport AG im wahrsten Sinne des Wortes gelandet.

    Über die Bereiche Finanzen und Controlling, Nachhaltigkeitsmanagement und Unternehmensentwicklung habe mich für den Bereich Innovationsmanagement entschieden.

    Hier fühle ich mich wohl, da ich meinem Wunsch – Es muss doch noch besser gehen –  nachkommen kann.

Janine