[um] denk [bar]
Die Initiative

[um] denk [werkstatt]

[um] denk [bar]
online-seminare

[um] denk [bar]
unterwegs

Rückblick

[um] denk [bar] - Die Initiative

Veränderung. Einfach. Machen.

Organizational Change Management als Schlüssel zum Projekterfolg

Wieso OCM?

Die aktuellen globalen Krisen verändern alles: unser Privatleben, unser Lernen und Interagieren, aber auch unser berufliches Leben, die Art und Weise wie wir arbeiten, mit wem wir arbeiten und welche Projekte wir täglich vorantreiben. Letztlich führen sie zu tiefgreifenden Transformationen, denen wir uns gemeinsam stellen dürfen und hin zu einem agileren und radikaleren digitalen Zeitalter. 

Gerade in der heutigen Zeit ist es demnach umso wichtiger umzudenken und umzugestalten. Begleiten Sie Tessa Engelhardt und Matthias Obert auf einen Ausflug in das Thema des Organizational Change Managements und wappnen sie sich für Veränderungsprozesse, um Widerstände zu vermeiden und bedeutenden Wettbewerbsvorteile zu sichern.  

Matthias Obert

Matthias Obert arbeitet seit über 12 Jahren in der Unternehmensberatung und hat sich auf die Bereiche Projektmanagement und Organizational Change Management spezialisiert. Sein besonderes Interesse liegt dabei in der digitalen Transformation sowohl aus technologischer Sicht als auch aus Sicht der Organisation und der betroffenen Mitarbeiter.

„There is no change, if people do not change.“

Tessa Engelhardt

Tessa Engelhardt ist eine erfahrene Change-Managerin und psychodynamische Business Coachin mit Knowhow im Bereich der neuen Arbeitsweisen und organisatorischen Transformationen. Sie ist spezialisiert auf die Analyse und Gestaltung von ganzheitlichen Veränderungsprozessen und Umsetzungsplänen und arbeitet gemeinsam mit globalen Life Science Größen daran die (Arbeits-)Welt positiv zu gestalten. 

Wann treffen wir uns?

08. Dezember 2022
16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das erwartet Sie:

  • ein interaktiver Austausch
  • Verständnis der Challenges in Veränderungsprojekten und die Gründe fürs (mögliche) Scheitern
  • ein Einblick zum Schlüssel des Erfolgs von Transformationen: OCM und wie sie es in ihrem Alltag integrieren können
  • nützliche Take Aways für ihr Berufsleben

Arcondis - We make healthcare better.

Arcondis ist ein globales Beratungsunternehmen, das sich ausschließlich auf die Gesundheits- und Life-Science-Branche mit ihren speziell hohen Anforderungen an Qualität und Regulatory Affairs konzentriert.

Seit 2001 managen wir für unsere Kunden Herausforderungen und lösen Probleme in den Bereichen Compliance, Prozesse, Informationstechnologie und digitale Transformation.

Wir schaffen Mehrwert durch funktionsübergreifende, ausgefeilte Projektabwicklung und intelligente Implementierung.

Unsere Kunden lieben die Zusammenarbeit mit uns aufgrund unserer einzigartigen Fähigkeiten, unseres pragmatischen Ansatzes und unseres unbedingten Erfolgswillens. In einer von Statista durchgeführten Branchenumfrage wurde Arcondis als eines der Top 10 Healthcare-Beratungsunternehmen in der Schweiz für 2021 eingestuft.

syncwork logo

WIR SIND EINE INITIATIVE.

Nutzen Sie unsere Expertise und wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre digitale Zukunft!

Umdenkbar ist eine Gruppe von Unternehmen, die sich grundsätzlichen Fragen zu den fundamentalen Veränderungen
durch die Digitalisierung stellt. Auf Basis unseres Wissens und der Erfahrung aus den letzten Jahren haben wir
gemeinsam begonnen [um]zu[denken].

Mit unseren Veranstaltungsreihen, der [um] denk [bar],  [um] denk [bar] unterwegs &  der [um] denk [werkstatt]  schaffen
wir gemeinsame Freidenkräume, um ein Problemfeld holistisch und systematisch aus verschiedenen Kompetenzfeldern zu beleuchten.

[um] denk [werkstatt] - Ein "Sparring" auf Augenhöhe

Haben Sie das noch etwas diffuse Gefühl, bei Themen wie Agilität, Digitalisierung etc. Handlungsbedarf zu haben?
Sie sind aber in einer frühen Entscheidungsphase, Kopf und Bauch ringen um eine Position, das Lagebild ist eher unklar.
Stehen Sie vor einem konkreten Problem, dessen Komplexität Ihnen gerade über den Kopf zu wachsen beginnt?
Ein Knoten im Kopf blockiert das Weiterkommen, Sie stehen also vor einer benennbaren scheinbaren Sackgasse/Blockade.

Wir entwickeln mit Ihnen erste Handlungsfelder, erste Impulse zu Gestaltungsansätzen.

VERANSTALTUNGSREIHEN

Wir wissen, dass wir [um]denken müssen. Lassen Sie uns keine Zeit verlieren.